Wir über uns ...


Bild "Willkommen:p_0006.jpg"
Der „Diakonieverein Pöhl e. V.“ wurde am 3. Februar 1991 gegründet. Er arbeitet unter dem Dach des Diakonischen Werkes in Deutschland im Sinne der Gemeinnützigkeit und Mildtätigkeit. Die Eintragung im Vereinsregister des Kreisgerichtes des Stadt- und Landkreises Plauen erfolgte am 18. April 1991 unter der Nummer 306.

Zur Gründungsveranstaltung waren es 39 Bürgerinnen und Bürger, die den Verein ins Leben gerufen haben. Inzwischen sind viele neue Aufnahmeanträge beim Verein eingegangen und bearbeitet worden, sodass wir nunmehr über 130 Mitglieder haben. Dass sich ältere Menschen für unsere Arbeit interessieren, liegt aus verständlichen Gründen sehr nahe. Aber wir wollen auch jungen Menschen und vor allem die mittlere Generation, die Alter, Krankheit und Hinfälligkeit noch nicht so bedrückend erfahren, für die Unterstützung unserer sozialen Dienste gewinnen.

Darum rufen wir sie auf, werden auch Sie Mitglied unseres Vereins!


Zeigen Sie Ihre Solidarität, auch wenn Sie selbst noch keine fremde Hilfe brauchen! Irgendwann einmal werden Sie vielleicht doch Hilfe benötigen und froh sein, wenn andere Ihnen solche Hilfe geben. Doch informieren Sie sich nachfolgend erst einmal weiter!

Wo arbeitet unser Verein?
Unser Vereinsgebiet erstreckt sich, wie Sie aus unserem Logo erkennen können, von Syrau, Kauschwitz, Fröbersgrün, über Steinsdorf, Jößnitz, bis Jocketa, Ruppertsgrün, Christgrün, Herlasgrün, Helmsgrün und Möschwitz. Doch kann das Wirkungsfeld auch erweitert werden, wir arbeiten überall dort, wo uns alte, kranke, hilfsbedürftige Menschen brauchen. Dazu gehören auch die Behinderten. Es wird nicht nach der Konfession oder Religion gefragt. Alle Menschen werden betreut.

Wo finden Sie uns?
Geschäftsstelle: Christgrün-Nr.32A, 08543 Pöhl
Wohngemeinschaften: Christgrün-Nr.6, 08543 Pöhl

Nähere Informationen zu Ansprechpartnern und/oder Anschriften finden Sie unter der Rubrik Kontakt.